31.05.2018 Heute mit Pati vom Senderstal über Salfeins- Grieskogel- Breitschwemmkogel- Angerbergkopf und Schaflegerkogel zur Kemater Alm. Der gesamte Wegverlauf ist schneefrei. Wahnsinns Temperaturen und das Ende Mai. An bei ein paar Fotos:

Aufstieg Salfeins Alm

Am berühmtesten Fleckchen 😀

Viele Molche waren zu sehen- wo die wohl hingehen wenn der See austrocknet?!

Spiegel der Natur

Einer der vielen Seebewohner 😀

Wunderschöner Ausblick wie immer am Salfeins See.

Pati beim berühmtesten Baum der Kalkkögel

Am Breitschwemmkogel angekommen

Wir waren die Ersten und hatten bis auf „Camper“ bis zum Angerbergkopf keine Menschenseele getroffen 🙂

Angerbergkopf- links Gamskogel- Schlicker Seespitze und Riepenwand

Tolles Panorama oder?!

FAZIT: Nette Runde im Senderstal mit tollen Ausblicken zu den Kalkkögeln! 1100 Höhenmeter bei rund 15km.