05.07.2017 Nach der Arbeit gemütlich von der Ochsenalm hinauf aufs Kalbenjoch und weiter auf die Peilspitze die ich dann überschritten habe.

Serles am Weg ins Kalbenjoch

Da oben steht das Gipfelkreuz. Bisschen Dolomitenfeeling.

Lämpermahd und Serles

Die schönen Tribulaune

Ein Blick hinüber zur Kesselspitze wo ich am Samstag war

Unterhalb der Blaserhütte wieder retour zum Ausgangspunkt an der Ochsenalm. A bissl was hab i ma wieder anschaut und überlegt wie ma des denn machen könnte 😀

FAZIT: Nette abendliche Runde, bei angenehmen Temperaturen! Etwa 850hm und rund 8km. Musste um halb sechs Abends leider noch Maut bezahlen, also da rentiert sich früh aufstehen auf jeden Fall 😀