14.09.2014 Mit Simon früh morgens hinein ins Val Di Vizze bis nach Sankt Jakob im Pfitschertal. Dort Parkmöglichkeit und über die Brücke dem Weg Nummer 10 folgend hinauf zur unbewirtschafteten Viedalm.

Kurz ober Sankt Jakob

Kurz ober Sankt Jakob

Ausblick zum Schrammacher

Ausblick zum Schrammacher

Schrammacher (rechts) zeigte sich auch mal

Schrammacher (rechts) zeigte sich auch mal

An der Alm vorbei sollte man sich dann scharf rechts halten, wir gingen aber gerade aus weiter und als wir unseren Fehler bemerkten ging es wieder gegen SW und wir gelangten etwas oberhalb des Normalanstieges auf die gut markierte Aufstiegsroute.

In Bildmitte die Scharte, links davon die Felbe

In Bildmitte die Scharte, links davon die Felbe

Von einem kleinen Becken ging es dann über einen sehr steilen Hang aufwärts bevor wir direkt den Grat anpeilten.

Grabspitze

Grabspitze

Traumhafter Ausblick

Traumhafter Ausblick

Wilde Kreuzspitze in Bildmitte

Wilde Kreuzspitze in Bildmitte

Die letzten Meter für Simon, im Hintergrund links die Wilde Kreuzspitze und rechts die Grabspitze

Die letzten Meter für Simon, im Hintergrund links die Wilde Kreuzspitze und rechts die Grabspitze

Die letzten Meter dann etwas schwieriger aufgrund des gefallenen Neuschnees. Am Grat angekommen geht es gegen Norden steil und rutschig aufwärts, die letzten Meter dann wieder flacher bis zum höchsten Punkt den ein Steinmandl ziert 😀

Simon am Gipfel

Simon am Gipfel

Auf da Felbe mit Grabspitze im Hintergrund

Auf da Felbe mit Grabspitze im Hintergrund

Das Wetter war ganz passabel, eine kurze Gipfelrast in der Sonne war uns vergönnt bevor es wieder über den gesamten „richtigen“ Abstieg talwärts bis zum Auto ging!

Das schwarze Schaf, es gibt es wirklich :-D

Das schwarze Schaf, es gibt es wirklich 😀

Umzingelt

Umzingelt

Wasser

Wasser

Die Felbe von unten

Die Felbe von unten

FAZIT: Sehr schöne Gegend, einsam  im Sommer, im Winter eine  rassige Skitour 😀 Herz was willst du mehr. Gesamt waren es dann rund 1400 Hm und wieder ein gelungener Tag mit tollem, leckeren Abschluß in Gossensass 😀 Strecke in etwa 10,8km…

взломать сети wifi взломать почтовый ящик сюда получить доступ к странице вконтакте